Halle gegen Graffiti

graffiti.jpg
Gemeinsam für eine saubere StadtIn Sachsen-Anhalt beträgt der jährliche Schaden durch Graffiti-Schmierereien nach offiziellen Angaben rund fünf Millionen Euro. Diese Summe kostet den Steuerzahler die Säuberung von besprühten Flächen.

Um eine effektive Eindämmung der Graffiti-Schmierereien zu erwirken, ist eine Bündelung von Maßnahmen und eine enge Zusammenarbeit verschiedener Partner geboten. Die Verwaltung der Stadt Halle (Saale) hat daher einen Maßnahmenkatalog als Grundlage zum gemeinsamen Handeln erarbeitet. Dazu gehört auch die Koordination der Arbeit des “Netzwerkes gegen illegale Graffiti”.

Auf diesen Internetseiten werden zum Thema “Graffiti” vielseitige Informationen über Ursachen und Wirkung, aber auch über Schäden und wirksame Maßnahmen gegen Schmierereien gegeben. Sie richten sich nicht nur an Gegner dieser unmoralischen Beschädigung von privatem und öffentlichem Eigentum, sondern auch an die “Szene” selbst und geben Hinweise an Eltern, Lehrer und Geschädigte zum Handeln.

Seitenanfang

Sag was dazu!

Seitenanfang

Seitenanfang